Lutherstraße 13 58507 Lüdenscheid
SCHÖN dass wir uns kennenlernen
Ich will Sie nicht mit langen Vorreden aufhalten, sondern gleich zur Sache kommen:

Welchen Nutzen bringt Ihnen unser Institut?

Ihre Umformtechnik, Ihre Themen sind unsere Themen!
Im Klartext bedeutet dies, dass wir seit über 30 Jahren Lösungen für die Aufgabenstellungen der überwiegend mittelständischen, heimischen Industrie und Wirtschaft finden. In unserem Institut können wir mit unserem umfangreich ausgestattetem Labor mit modernsten Messgeräten (Raster-Elektronen-Mikroskop, Spektrometer, etc.) vielfältige Werkstoffprüfungen und Werkstoffuntersuchungen, Restschmutzanalysen sowie umfangreiche Material-, Oberflächen- und Schadensanalysen durchführen. Mit der hohen Fachkompetenz unserer Mitarbeiter und mit dem Netzwerkwissen der Experten der angeschlossenen Hochschulen, Verbände und Institutionen steht Ihnen für Ihre Fragen und Herausforderungen ein gewaltiges Spektrum an Beratung, Hilfestellung bzw. Unterstützung zur Verfügung. Mit unseren  Seminarangeboten findet in regelmäßigen Abständen ein weiterer Wissenstransfer statt. Die angebotenen Themen ergeben sich direkt aus den Anforderungen und Wünschen der Betriebe und Unternehmen. Das IFU verfügt oberdrein über eine vollständig ausgestattete Schraubenfabrik, die wir als Ausbildungszentrum nutzen, um dort Jahr für Jahr Maschineneinrichter für diesen Industriebereich zu qualifizieren. Die Vermittlungschance der Teilnehmer an diesen Qualifizierungsmaßnahmen liegt bei über 90%. Unser Institutsgebäude  liegt in direkter Nähe zur Phänomenta („Physik und Technik erfahren mit allen Sinnen“) und zum Bahnhof sowie in kurzer Distanz zur Innenstadt. Wir sind ein privatwirtschaftlich organisiertes Institut für wissenschaftliche und technische Beratung und sind angegliedert an die Fachhochschule Südwestfalen. Den Trägergesellschaften gehören über 45 Unternehmen und Verbände an, darunter auch die Fachhochschule Südwestfalen. Mit diesem Besuch auf unserer Internetseite lade ich Sie nun ein, sich ein Bild von unserem Institut zu machen um zu erfahren, dass wir ein echter Mehrwert für Sie, Ihre Mitarbeiter und somit für Ihr Unternehmen sein können. Gerne besprechen wir mit Ihnen persönlich Ihre aktuellen Herausforderungen und bieten Ihnen die passenden Lösungen an.

Lernen Sie uns mal so richtig kennen – mein Team und ich freuen sich darauf!

Dipl.-Ing. Hans-Joachim Waibel

Geschäftsführer

UNSERE KOMPETENZEN

Technologie Prüf- und Messtechnik
KOMPETENZEN UND
AUSRICHTUNG
Netzwerke und Kooperationen
Ausbildungszentrum / Schraubenfertigung
Seminare /
Inhouse-Schulungen
Werkstofftechnik / Labor

AUSBILDUNG IM IFU

AKTUELLES

Jubiläum im Mit Jona und Joni zum „Ersthelfer von morgen“

Wir sind dabei!

 „Helfen ist stark“, heißt es bei den Johannitern, die seit Jahren erfolgreich Kindern in Kita, Kindergarten, Schule oder Jugendgruppe die Erste Hilfe vermitteln. Unterstützt werden sie dabei von den Handpuppen Jona und Joni.

Um das Erlernte zu vertiefen, haben die Johanniter mit dem K&L Verlag ein leichtverständliches Mal-, Spiel und Arbeitsbuch, ein Plakat und eine App entwickelt, welche wesentliche Bestandteile eines Unterrichtspaketes für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren ist. Wir finden: Das ist eine gute Sache!

 Deshalb unterstützen wir das Projekt

 Das Buch mit vielen auszumalenden Bildern vermittelt den Mädchen und Jungen die Fähigkeiten, bei Notfällen Erste Hilfe leisten zu können und alltägliche Gefahrenherde in Haus, Freizeit und Verkehr rechtzeitig zu erkennen.

Auf 44 Seiten erzählen Jona und Joni von ihren Erlebnissen in der Welt des Helfens. Anhand kindgerechter Fallbeispiele geben sie Tipps und Ratschläge zur Ersten-Hilfe und Prävention. Gleichzeitig können Pädagogen, Erzieher und Eltern die Abbildungen mit den Kindern besprechen und üben. Die App zeigt Lernvideos und ist die digitale Lernerfolgskontrolle. Sie zeigt den Kindern, ob sie die Aufgaben richtig gelöst haben, und gibt den Anreiz, das Buch vollständig zu bearbeiten.

Mithilfe der Unterstützung vieler örtlicher Unternehmen werden die Mal- und Arbeitsbücher, die Plakate und die App kostenlos in den Kindergärten in Lüdenscheid verteilt. Ein Engagement, dem wir uns

sehr gerne anschließen. Möchten Sie mehr über das Projekt erfahren?

Hier finden Sie weitere Informationen:

www.kl-verlag.de

Zwei Jubiläen im IFU

Susanne Wolf, 30 Jahre Dienstzeit

Siegfried Siwczyk, 20 Jahre Dienstzeit

…mehr lesen

Jahresprogramm 2022 Forum Blech

Hier finden Sie das Jahresprogramm der Forum Blech Academy und Blechwissen.ch

Hier zum Programm als PDF

Neuer Maschinenpartner für das IFU-Ausbildungszentrum

…mehr lesen

Jubiläum im IFU

Konstantin Sander, 15 Jahre Dienstzeit

…mehr lesen