Lutherstraße 13 58507 Lüdenscheid

08.+09.11.2021

Grundlagen der Statistik und Anwendung von SPC (Statistical Process Control)

Nr. 2021-29

Referent:
Albert Eisele, 6-Sigma Master Black Belt (Netzwerkpartner der Prozessschmiede – Ingenieurgesellschaft mbH)

Seminargebühr:
1.050,00 € / 945,00 €

Präsenzveranstaltung im IFU, Lüdenscheid

Inhalte und Ziele:

Verständnis der mathematisch statistischen Grundlagen (Einführung) und Anwendung von statistischen Methoden praxisnah an konkreten Beispielen aus der Praxis.
Messen der Prozess- u. Produktqualität auf einheitlicher Basis.
SPC –Anwendung laut IATF 16949 Vorgaben.

In diesem zweitägigen Seminar werden folgende Kenntnisse, praxisnah vermittelt:

• Das Prozesssystem
• Der Produktionslenkungsplan als Basis
• Attributive und variable Merkmale
• Grundlagen der Statistischen Prozesskontrolle
• Unterschiede zwischen Verteilungen
• Beurteilung von Verteilungen
• Der „Qualitätshebel“
• Messsystem- u. Messmittelfähigkeitsuntersuchung (Untersuchungsmethode I u. II) an jeweils einem konkreten Beispiel
• Fähigkeitsuntersuchung von Anlagen (Maschinenfähigkeit)
• Auswahl geeigneter Regelkarten
• Regelkarten für attributive und variable Merkmale erstellen u. interpretieren
• Berechnung von Pp, Ppk, Cp, Cpk für ein- bzw. zweiseitig tolerierte variable Merkmale
• Beurteilung der Stabilität und Fähigkeit von SPC-Prozessen
• Maßnahmen bei “ Prozess außer Kontrolle“ und Einsatz geeigneter Qualitätswerkzeuge
• Übersicht der grundlegenden Qualitätswerkzeuge Datensammlungsblatt, Pareto-Diagramm, Histogramm, Ursache-Wirkungs-Diagramm

Das Seminar wendet sich an:
Ingenieure, Techniker und Konstrukteure, die umformtechnische Prozesse auslegen bzw. die Probleme lösen müssen.
Auch Einsteiger in diesem Bereich sollten sich angesprochen fühlen.

Albert Eisele, 6-Sigma Master Black Belt Netzwerkpartner, Unternehmensberater und Coach selbstständig als Trainer und Berater für Prozessverbesserung, QM und 6-Sigma Hochschuldozent ASW Saarland / University of cooperative education / Wirtschafts-Ingenieurwesen und Maschinenbau (Industriebetriebslehre, Qualitätsmanagement und 6-Sigma) 1980-2012: Ford-Werke GmbH, Lean Manager und 6-Sigma Master Black Belt Zertifizierung zum 6-Sigma Kaizen Sensei

Jetzt Anmelden: